Nutzungsbedingungen

allesmeins – Ihr digitaler Aktenordner, der Ihre Versicherungsverträge, Kapitalanlagen und Bankkonten übersichtlich in einer App abbildet und noch mehr kann. Sehen Sie Ihre relevanten Vertragsunterlagen wie Versicherungspolicen, Vertragsänderungen und andere Vertragsunterlagen komfortabel im bekannten PDF-Format. Statt verstaubter Unterlagen im Aktenordner zeigt allesmeins aktuelle Vertragsinformationen wie Versicherungsbeginn und -ablauf und Prämien. Die Echtdaten und Dokumente werden laufend aktualisiert. Sie können jederzeit auf Ihre Daten zugreifen.

Die Nutzung von allesmeins ist für Sie komplett kostenfrei. Jung, DMS & Cie. als Anbieter von allesmeins bzw. die angeschlossenen Berater erhalten vom überwiegenden Teil der Produktgeber (Versicherungen, Banken, Verwahrstellen, usw.) – sofern eine Vertriebsvereinbarung mit diesen besteht – eine Vergütung für die Verwaltung der Versicherungsverträge oder anderer Finanzprodukte. So können wir allesmeins für Sie kostenlos anbieten.

Sie können allesmeins nur nutzen, wenn Sie sich hierfür anmelden, der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen zustimmen.

Ihre bestehenden Verträge werden durch die Anmeldung für allesmeins nicht verändert, aufgehoben oder neu abgeschlossen. Ihr bestehender Versicherungsschutz wird durch die Nutzung von allesmeins nicht berührt.

Um den digitalen Vertragsordner zu erstellen, benötigt allesmeins ein Maklermandat von Ihnen.

Auch beim Wunsch nach einem Versicherungswechsel unterstützt Sie Ihr Berater mit Hilfe von allesmeins gerne.

Ihr Berater bemüht sich, für Sie da zu sein, wenn Sie ihn brauchen. Wenn Ihrem Berater auffällt, dass Ihnen etwas Wichtiges fehlt, wird er Sie darauf hinweisen. Falls und nur wenn Sie es explizit wünschen, wird er sich bemühen, Ihnen kostengünstige und geeignete Versicherungslösungen anzubieten.

Wenn Sie allesmeins nicht mehr möchten, beenden Sie die Nutzung einfach.

 

Über allesmeins und die weiteren Nutzungsbedingungen

1.1.
allesmeins ist ein technischer Online-Service für Endkunden, den die Jung, DMS & Cie. Pool GmbH Wiesbaden ihren verbundenen Unternehmen und den diesen angeschlossenen Beratern zur Verfügung stellt. Die Leistungen, die Sie in allesmeins vorfinden, erhalten Sie deswegen von Ihrem Berater, der auch in allen rechtlichen Belangen als Ihr Ansprechpartner ausgewiesen wird. Diese weiteren Hinweise dienen vor allem der Erläuterung des technischen Services. Weitergehende Verträge über Dienstleistungen im Bereich der Finanzdienstleistungen geht allesmeins mit Ihnen nicht ein. Es ist immer Ihr Berater, der hinter allem steht.

1.2.
allesmeins selbst wird nicht als Berater tätig. Wenn Ihr Versicherungsmakler allesmeins nicht nutzt oder Sie keinen Versicherungsmakler haben, steht Ihnen unsere Schwestergesellschaft, die JDC plus GmbH (www.jdc.plus) als Versicherungsmakler zur Verfügung und wird Sie gerne beraten.

1.3.
Die Technik von allesmeins stammt von:

BIT IT Service GmbH
Breslauer Straße 55
56566 Neuwied
www.bit-it.com

1.4.
allesmeins ergänzt die herkömmliche Finanzvermittlung Ihres Beraters um einfache und unkomplizierte, digitale Verwaltung, Betreuung und Optimierung Ihrer Finanzangelegenheiten.

1.5.
Registrieren dürfen sich nur unbeschränkt geschäftsfähige volljährige natürliche Personen.

2.1.
allesmeins bietet Ihnen neben der Vertragsübersicht Ihrer Finanz- und Versicherungsprodukte die Möglichkeit, kostenlos und unverbindlich Software (z.B. Vergleichsrechner) zu nutzen, die bei der Suche nach einem passenden Produkt unterstützt. allesmeins allein kann jedoch keine umfassende Analyse Ihrer Gesamtbedarfssituation leisten. Die Nutzung unserer Software ersetzt auch keine Beratung. Für eine umfassende Beratung bitten wir Sie, telefonisch, schriftlich, per E-Mail oder im persönlichen Gespräch Kontakt mit Ihrem Berater aufzunehmen.

2.2.
Soweit wir Ihnen mit der Nutzung unserer Software die Möglichkeit bieten, Ihre bestehenden Verträge auf Zweckmäßigkeit und Vollständigkeit zu prüfen, erfolgt dies anhand objektiver, allgemeiner und anerkannter Bewertungsmaßstäbe. Ihre private und berufliche, gegenwärtige und zukünftige Lebenssituation kann von den zugrunde gelegten Maßstäben abweichen. allesmeins und seine Services sind ein freiwilliges Angebot und werden ohne Anerkenntnis einer Rechtspflicht erbracht. Es ist vorbehalten, Nutzungsmöglichkeiten zu begrenzen, zu ändern oder einzustellen. Sämtliche Informationen, Mitteilungen oder sonstige Erklärungen werden über allesmeins oder per E-Mail digital übermittelt.

2.3.
Die Nutzung von allesmeins darf nicht zu illegalen Zwecken erfolgen (bspw. Geldwäsche). Die Software darf nicht kopiert oder in andere Software integriert werden; sie darf nicht verkauft, vermietet, verliehen, vertrieben oder unterlizenziert werden. Das Recht zur Nutzung endet automatisch bei Missachtung der Nutzungsbedingungen.

2.4.
Bei der Nutzung von allesmeins nutzen Sie gleichzeitig auch (kostenpflichtige) Dienste Dritter, wie z.B. Berater, Netzbetreiber, Mobilfunkanbieter. Beachten Sie unbedingt deren Nutzungsbedingungen.

2.5.
Wir sind bemüht, allesmeins bspw. durch Updates aktuell zu halten. Die Richtigkeit und Aktualität der in allesmeins und auf www.allesmeins.de zur Verfügung gestellten Informationen kann nicht garantiert werden. Es wird hierfür keine Haftung übernommen. Wir behalten uns das Recht vor, Inhalte und Informationen jederzeit zu ändern und aus allesmeins oder von der Internetseite zu entfernen. Für Fehler Dritter, insbesondere für die Richtigkeit von Vergleichsberechnungen, für Produktangaben oder Versicherungsbedingungen der Versicherer oder sonstiger Vertragspartner wird ebenfalls keine Haftung übernommen.

3.1.
Sie verpflichten sich, uns alle Angaben, die für die Anmeldung und die Nutzung unserer Software erforderlich sind, wahrheitsgemäß anzugeben. Änderungen (u.a. Ihrer Anschrift, Mobilfunknummer oder E-Mail-Adresse) teilen Sie uns unverzüglich mit.

Sollten wir daran Zweifel haben, dass Ihre Angaben richtig sind, können wir Ihre Registrierung jederzeit rückgängig machen. Im Hinblick auf die Speicherung von Daten über die Geschäftsbeziehung hinaus gilt unsere Datenschutzerklärung.

3.2.
Sie tragen dafür Sorge, dass Ihr Benutzername und Ihr Passwort für die Benutzung von allesmeins Dritten nicht zugängig gemacht werden. Insbesondere dürfen Sie Ihre Zugangsdaten nicht weitergeben, Dritten aufgrund unzureichend geschützter Aufbewahrung Zugriff verschaffen oder ein Passwort verwenden, dass Sie bereits für andere Dienste verwenden. Sie verpflichten sich, Ihr Passwort in regelmäßigen Abständen zu ändern und Ihrem Berater oder uns Fälle von Missbrauch und unbefugtem Zugriff auf Ihre Zugangsdaten unverzüglich zu melden.

3.3.
Bei Beendigung der Nutzung oder auf Ihren Wunsch hin, löschen wir Ihre Daten nach den Regeln des Datenschutzes. Daten, die bei Ihrem Berater vorhanden sind, oder Daten, die zur weiteren Verwaltung Ihrer Verträge notwendig sind, sind hiervon nicht erfasst.

4.1.
Um den digitalen Vertragsordner zu erstellen, benötigt allesmeins ein Maklermandat von Ihnen.

4.2
Das Maklermandat über allesmeins entspricht in Umfang und Reichweite den branchenüblichen Versicherungsmaklermandaten und besteht aus dem Maklerauftrag und der Maklervollmacht.

Der Maklerauftrag regelt die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und dem Makler. Im Rahmen dieses Auftrags wird der Makler grundsätzlich nicht ohne Ihre Zustimmung oder Rücksprache gegenüber Dritten aktiv.

Die Maklervollmacht legimitiert den Makler bzw. uns (Jung, DMS & Cie. Pool GmbH, Wiesbaden), Ihre Versicherungsdaten vom Versicherungsunternehmen anzufordern, diese für Sie zu digitalisieren und in allesmeins unter der Beachtung höchster datenschutzrechtlicher Standards zur Verfügung zu stellen. So können Ihre Interessen gegenüber den Versicherungsunternehmen bestmöglich vertreten werden. Der Makler ist damit berechtigt, in Ihrem Namen Versicherungsverträge abzuschließen, zu ändern oder zu kündigen, Auskünfte bei Sozialversicherungsträgern einzuholen oder Untervollmachten auszustellen. Die gesamte Korrespondenz eines Versicherers wird uns in Kopie geschickt. Die Maklervollmacht berechtigt den Bevollmächtigten dazu, Dritte zur Durchführung und Erfüllung des Maklerauftrags einzubeziehen. Schließlich berechtigt die Maklervollmacht den Bevollmächtigten, Rechtsgeschäfte in Ihrem Namen mit sich selbst oder mit sich als Vertreter eines Dritten (Mehrfachvertretung) abzuschließen.

Sie können sich ein Muster dieses Mandats hier ansehen. Das Maklermandat ist auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von Ihnen jederzeit gekündigt werden.

4.3.
Das Mandat wird von Ihnen, mit der in Ihren Ausweisdokumenten angegebenen Namensunterschrift, durch eine digitale Unterschrift unterzeichnet. Die Unterschrift erfolgt auf dem Display Ihres Smartphones, indem Sie Ihren Finger wie mit einem Stift über den Bildschirm auf dem vorgesehenen Feld führen.

4.4.
Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass die Daten, die wir von den Versicherern erhalten, vollständig oder richtig sind.

4.5.
Soweit Sie den Berater hierzu bevollmächtigt und beauftragt haben, haben Sie über allesmeins neben der Betreuung und Verwaltung Ihrer Versicherungsverträge die Möglichkeit, über Ihren Berater Versicherungsverträge abzuschließen. Hierzu bietet Ihnen allesmeins verschiedene Vorschläge an, denen grundsätzlich eine hinreichende Zahl von auf dem Markt angebotenen Versicherungsprodukten und Versicherern zugrunde gelegt ist. Ziel ist es, dass Ihnen Ihr Berater ein Versicherungsprodukt entsprechend Ihren individuellen Bedürfnissen vermittelt. Die Empfehlungen basieren deshalb u.a. aus Kriterien wie Preis/Leistungs-Verhältnis, Zuverlässigkeit in der Schadensabwicklung und Zuverlässigkeit des Versicherungspartners sowie gute Erfahrungen mit der Betreuung durch andere Versicherungsnehmer.

4.6.
Lebens- und Unfallversicherungen kann Ihr Berater Ihnen über allesmeins nur unter der Bedingung vermitteln, dass Sie Ihre Identität anhand eines gültigen amtlichen Ausweises, der ein Lichtbild von Ihnen enthält und mit dem die Pass- und Ausweispflicht in Ihrem Heimatland erfüllt wird, nachweisen. Zu diesem Zweck besteht neben einer individuellen Identifizierung im persönlichen Gespräch mit Ihrem Berater die Möglichkeit der Durchführung eines (vom Versicherungspartner) anerkannten Identifizierungsverfahrens (z.B. Postident). Wünschen Sie den Abschluss einer Versicherung in diesem Sinne, unterstützen Sie Ihren Berater bei der Feststellung Ihrer Identität durch Wahrnehmung eines persönlichen Beratungstermins oder durch Teilnahme an einem anerkannten Identifizierungsverfahren (etwa Postident).

4.7.
Sie verpflichten sich, Ihrem Berater alle Angaben, die für die vertragsgemäße Ausführung der Beratungs-, Verwaltungs- und Vermittlungspflichten über allesmeins erforderlich sind, zeitnah und wahrheitsgemäß zur Verfügung zu stellen. Änderungen (u.a. Ihrer Anschrift, Mobilfunknummer oder E-Mail-Adresse) teilen Sie bitte unverzüglich mit.

4.8.
Ist Ihre Mitwirkung bei der Abgabe von Willenserklärungen gegenüber den Versicherern oder sonstigen Dritten erforderlich zur Erfüllung des von Ihnen an Ihren Berater erteilten Maklermandats, insbesondere bei der Kündigung, Änderung und Abschluss einer Versicherung, verpflichten Sie sich, auf Aufforderung des Beraters (auch über allesmeins möglich) oder des Versicherers ohne schuldhaftes Zögern die entsprechenden Erklärungen abzugeben. Ihr Berater unterstützt Sie hierbei gerne.

5.1.
Obwohl wir bemüht sind, eine höchstmögliche Verfügbarkeit von allesmeins zu gewährleisten und eventuelle Störungen stets schnellstmöglich zu beheben, ist es nach dem aktuellen Stand der Technik nicht möglich, ein von Fehlern vollkommen freies Programm zu erstellen. Ein Anspruch auf permanente und ununterbrochene Verfügbarkeit von allesmeins besteht nicht. allesmeins übernimmt keinerlei Haftung für Schäden (insbesondere Verletzung von Nebenpflichten), die auf leicht fahrlässiger Verletzung von Pflichten beruhen. Haftungsbeschränkungen und Haftungsausschlüsse gelten nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer schuldhaften Pflichtverletzung beruhen. Unberührt bleibt ferner die Haftung für sonstige Schäden wegen grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzung.

5.2.
Wir sind ständig bemüht, die Richtigkeit und Aktualität der von uns in allesmeins zur Verfügung gestellten Informationen sicherzustellen. Wir machen jedoch keine Zusicherung über die Richtigkeit und Aktualität dieser Inhalte und können daher keine Haftung hierfür übernehmen. Wir behalten uns das Recht vor, Inhalte und Informationen jederzeit zu ändern und aus allesmeins zu entfernen.

5.3
Für Fehler Dritter, die für Sie tätig sind, insbesondere für die Richtigkeit von EDV-Berechnungen, für Produktangaben oder Bedingungen der Produktgesellschaften oder sonstiger Vertragspartner haften wir nicht. Auch für Inhalte von uns in allesmeins zur Verfügung gestellten Links Dritter übernehmen wir keine Haftung.

6.1.
Wir sind berechtigt diese Nutzungsbedingungen für die Zukunft zu ändern, soweit diese Änderungen zumutbar sind. Änderungen werden Ihnen frühzeitig durch Benachrichtigung in allesmeins, schriftlich, per E-Mail oder in sonstiger geeigneter Weise bekannt gegeben. Die Änderungen gelten als genehmigt und mit Inkrafttreten für das bestehende Vertragsverhältnis als bindend, wenn Sie weder per Nachricht in allesmeins, schriftlich, noch per E-Mail binnen eines Monats nach Bekanntwerden gegenüber uns Widerspruch erheben. Auf diese Folge weisen wir Sie bei der Bekanntgabe von Änderungen von uns besonders hin. Ihr Widerspruch muss innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe der Änderungen an uns abgesendet werden.

6.2
Die Nutzungsbedingungen können Sie jederzeit in der aktuell gültigen Fassung in Ihrem Profil und auf www.allesmeins.de abrufen.

6.3.
Sollte eine Vorschrift dieser Bestimmungen unwirksam sein oder sich die Rechtsprechung oder gesetzliche Regelungen unwirksam werden, so hat dies nicht die Unwirksamkeit der gesamten Nutzungsbedingungen zur Folge. Die nichtige Bestimmung ist durch eine Regelung zu ersetzen, die dem angestrebten Zweck in rechtlich wirksamer Weise wirtschaftlich am ehesten entspricht. Das Gleiche gilt für Regelungslücken. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen unserer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

6.4.
Die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und allesmeins unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.